Vorheriger Artikel Artikelliste Nächster Artikel

Die Oboe - Instrumente basteln, grafische Notation, Atemübung, Instrumentenkunde - 3. Halbjahr

Nummer: KI20

Preis: 2.00 Euro

  In den Warenkorb legen


Thema:

Kennen lernen des Orchesterinstruments Oboe


Lernvoraussetzung:

Die Kinder können zwischen hohen und tiefen, kurzen und langen Tönen unterscheiden,
sie können nach einfachen grafischen Notationen spielen.


Lernziele:

Die Kinder lernen die Oboe und deren Tonerzeugung kennen und
spielen nach einer selbstentworfenen grafischen Partitur auf selbstgebauten Instrumenten.


Material:

Vielleicht kann ein Oboist (Schüler oder Lehrer) zu Gast sein.

Ein Wattebausch,
eine Oboe und ein Oboenrohr ( vor dem Spielen ein bis zwei Minuten im Wasser einweichen)
Hörbeispiele
Bild eines Schlangenbeschwörers,
für jedes Kind ein Plastik-Trinkhalm und eine Schere,
evtl. ein Fagott mit Rohr und Hörbeispiel,
ein Kassettenrekorder mit Mikrofon und Leerkassette

Alle Preise inklusive MwSt. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten!